Videos downloaden chrom

Es verfügt über externe Download-Manager-Integration und integrierte Unterbrechung. Sehr leistungsstarke Erweiterung Diese Erweiterung ist Teil des von Manuel Braun entwickelten vGet-Erweiterungskonglomerats. Zusammen mit vGet Cast ist es in der Lage, Videos von jeder Webseite herunterzuladen und sie mithilfe der DLNA-Technologie auf einen Fernseher zu übertragen. Tauchen Sie ein wenig mehr in die Website ein und Sie werden finden, dass Sie YouTube und andere Videos in anderen Formaten wie WebM oder FLV herunterladen können, sowie Weblinks als AVIs auf mehrere Geräte wie Telefone, Kindle Fire und mehr rippen. ClipGrab erfüllt alle meine Videodownload-Anforderungen. Kostenlos und Multiplattform auch, stellen Sie sicher, es mit der “Sie können eine Version ohne Angebote von Drittanbietern hier herunterladen.” – Option. Es sei denn, Sie mögen Adware natürlich. Ich fühle mich überhaupt nicht wohl mit einer Erweiterung mit who-knows-what-it-does Fähigkeiten, das ist, warum ich Chip hier mit meinen zwei Cent über einen Artikel, der fragte, welche Downloader-Erweiterungen ich benutze. nichts. Wenn Sie YouTube-Videos in Chrome herunterladen möchten, verwenden Sie die Erweiterung YouTube Video Downloader.

Um die Erweiterung herunterzuladen, öffnen Sie Google Chrome und gehen Sie zur YouTube Downloader-Website. Eine alternative Möglichkeit, YouTube-Videos herunterzuladen, ist die Nutzung der YouDownloader-Website. Öffnen Sie YouTube und wählen Sie ein Video zum Herunterladen aus. Schneiden Sie dann die Adresse des Videos aus, und fügen Sie sie in das YouDownloader-Textfeld ein. Um zu erfahren, wie Man YouTube-Videos über die Convert2MP3-Website herunterlädt, lesen Sie weiter! Sie erhalten auch mehr Kontrolle über den Dateityp und das Format, wenn Sie herunterladen. Obwohl Sie nicht die praktischen Miniaturansichten erhalten, die FBDown verwendet, um Ihnen zu helfen, Ihr Video auf der Seite zu finden, erhalten Sie etwas wohl Besseres: Scrollen Sie in der Liste der verfügbaren Videos nach unten, die angezeigt wird, wenn Sie auf das Erweiterungssymbol klicken, und wenn Sie mit der Maus über jedes klicken, wird das Video auf der Seite hervorgehoben und mit dem Download-Symbol markiert. Obwohl der Name etwas anderes vermuten lässt, hat diese Erweiterung nichts mit dem VLC Media Player zu tun. Seine einzige Funktion ist es, Videos von jeder Website herunterzuladen, die Videos auf seinem Server hostet. Der Google Chrome-Webbrowser unterstützt eine Vielzahl von Mediendateien, einschließlich Text, Bilder, Musik und Videos. Wenn eine Website Video-Downloads anbietet, können Sie die Dateien auf Ihrem Computer speichern.

Dateien, die mit diesem Browser gespeichert werden, werden automatisch in einem bestimmten Download-Ordner abgelegt. Jede herunterladbare Videodatei kann über den Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden. Bekannt für seine Version von Mozilla Firefox, Video DownloadHelper ist mit den meisten Websites heute kompatibel. Facebook, Streamcloud, VK, Instagram, Twitter… Die Erweiterung fügt auch eine Reihe von zusätzlichen Funktionen, wie die Option, Wiedergabelisten zu erstellen oder wählen Sie die endgültige Qualität des Videos, die im MP4-Format heruntergeladen werden kann.